Skip to main content

Das Dorfgemeinschaftshaus

mit dem Sport- und Spielplatz

Das Dorfgemeinschaftshaus ist unsere zentrale Begegnungsstätte

Der Haus war ehemals eine Dorfschule. Im Jahre 1976 vergrößerten die Welleringhäuser das Gebäude in vollständiger Eigenleistung und bauten einen Versammlungs- und einen Jugendraum an.

Das Gebäude wurde in 2016 mit neuen Fenstern ausgestattet und bekam einen neuen Innenanstrich. Weiterhin wurde das Blumenbeet vor dem DGH neu gestaltet. In 2017 erhielten wir neue Tische und Stühle für den Versammlungssaal, dessen Auswahl wir selbst bestimmten und den Kauf mitfinanzierten. Jedes Frühjahr wird das Dorfgemeinschaftshaus von allen Dorfbewohnern einmal gründlich geputzt.

Im Dachgeschoss wohnen seit einigen Jahren Flüchtlingsfamilien, die mittlerweile sehr rege an den Dorfveranstaltungen teilnehmen. Die Dorfbewohner unterstützen sie zudem mit Zuwendungen und Sachspenden und nehmen sie zum Einkaufen mit.

Unterhalb vom Dorfgemeinschaftshaus befindet sich unser Sport- und Spielplatz. An den Spielgeräten hat sich die Dorfgemeinschaft ebenfalls mit einem Zuschuss beteiligt. Wir finden, es hat sich gelohnt. Die Mitglieder der Feuerwehr übernehmen das Mähen der Rasenflächen.

Direkt neben dem Spielplatz ist unser Jugendraum. Hier können die Kinder malen, basteln, Geburtstag feiern und Lieder einüben. Mit den Flüchtlingskindern haben sich sich auch schon angefreundet.